Berlin Marathon

Miasa Marathon-Smoothie: Energie-Infusion als Power-Frühstück

Posted by & filed under Beauty & Lifestyle.

Deutschlands Hauptstadt bietet eine Menge Highlights für Sportbegeisterte. Mit dem BMW Berlin-Marathon, der am 28. September zum 41. Mal in der Metropole stattfindet, ist Berlin eindeutig eine Stadt der Läufer und zieht als solche Jahr für Jahr ein internationales Publikum an.

Auch 2014 werden wieder rund 40.000 Teilnehmer aus 120 Nationen erwartet, darunter viele berühmte Top-Läufer. Während sie den Asphalt zum Glühen bringen, sorgen unzählige begeisterte Fans und Musikgruppen am Streckenrand für eine einmalige Atmosphäre. Mit unserem Miasa Headquarter in Berlin hat auch uns das Marathon-Fieber gepackt. Deshalb steuern wir ein Rezept zur optimalen Wettkampfvorbereitung für Sportler und Fans bei.

Inspiriert von der ansteckenden Magie des Laufereignisses haben wir einen Power-Smoothie kreiert, mit dem nicht nur Läufer Energie für die berühmt-berüchtigten 42,195 Kilometer tanken können. Die leicht an einen fruchtig-cremigen indischen Lassi erinnernde Mahlzeit eignet sich ideal als schmackhaftes Power-Frühstück, als gesunder, schneller Energielieferant für unterwegs und natürlich auch einfach als gesunde Gaumenfreude, wann immer einem nach einer kleinen Schlemmerei ist. Wir können Ihnen versichern: Unser Marathon-Smoothie schmeckt einfach köstlich und allein das ist Grund genug, das Rezept einmal auszuprobieren.

Miasa Power Smoothie
Zutaten

1 Banane
1 Orange
1 halbe Mango
1 Hand voll Heidelbeeren
50 g Haferflocken
1 Hand voll Mandeln
1 Becher (Soya-) Joghurt
250 ml Milch (optional Mandel- oder Sojamilch)
2 Teelöffel Miasa Safran Honig
(alternativ Honig/Agavendicksaft und 1 Sachet Miasa Safran)

Alle Zutaten in einem Blender vermixen. Die Menge der zugegebenen Flüssigkeit kann nach Geschmack variiert werden. Die Milch kann optional durch Wasser ersetzt werden.

Marathon Smoothie

Was macht eine perfekte Läufer-Mahlzeit aus?

Bei unserem Power Smoothie Rezept haben wir darauf geachtet, dass der Power-Smoothie alle Voraussetzungen für ein gelungenes Läufer-Frühstück erfüllt: Idealerweise liefert es schnelle Energie, macht lange satt, liegt dabei aber nicht schwer im Magen und bereitet Sportler so optimal auf hohe körperliche Belastungen vor. Unsere Zutatenliste vereint das Beste aus den zwei beliebtesten Läufer-Frühstücken (Haferbrei mit Banane/Toast mit Honig) und wird noch durch die Powereigenschaften einiger anderer Beigaben getoppt.

Auf die Vorteile des Safrans in der Ernährung der Ausdauersportler sind wir in unserem Artikel „Rekordverdächtig: Safran in der Fitness-Küche“ bereits eingegangen. Die vitamin- und mineralstoffreichen Mandeln (in ihnen steckt viel Kalium, Kalzium, Phosphor, Magnesium, Eisen sowie die Vitamine E, B6 und Folsäure) unterstützen die Regeneration nach dem Ausdauersport, da sie zusätzlich viel Eiweiß enthalten. Früchte liefern einen sofort spürbaren Energiekick, da ihre kurzkettigen Kohlenhydrate die Energiespeicher fix auffüllen. Bananen sind besonders leicht verdaulich und schützen aufgrund ihres Magnesiumgehalts vor Krämpfen bei hohen Belastungen. Die langkettigen Kohlenhydrate aus den Haferflocken versorgen Läufer länger andauernd mit Energie und halten sie eine gute Weile satt.

Mit unserem leckeren Smoothie-Frühstück sind Sie bestens mit Power für den Tag versorgt, ganz gleich ob dieser im Startblock, im Fitnessstudio, im Büro oder im fordernden „Familienunternehmen“ in den eigenen vier Wänden beginnt.