vinegarFeaturedImage

Miasa Neuheit: Safran Essenz mit „Balsamico aus Modena“

Posted by & filed under Alle, Beauty & Lifestyle.

Wenn das rote Gold des Orients einen kulinarischen Schatz Italiens küsst, entsteht kostbare Magie!

Wir freuen uns, Ihnen ein neues Produkt in unserem Sortiment vorzustellen: Unsere exquisite Safran Essenz mit „Balsamico aus Modena“. Aus erlesen weißen Trauben wird der Balsamico von einem etablierten Familienbetrieb in der Region Modena, im Norden Italiens hergestellt.

Geschmacklich erweist sich die Safran Essenz als erfrischende Überraschung und besticht durch eine außergewöhnliche Süße. Diese entsteht ausschließlich durch die natürliche Verbindung des „Balsamicos aus Modena“ mit Safran und ergibt letztendlich ein spritzig-fruchtiges Aroma. Diese, für einen Essig außergewöhnliche Geschmacksqualität, verleiht der Safran Essenz einen Reichtum an Anwendungsmöglichkeiten für sowohl herzhafte, als auch süße Speisen.

Hervorragend definierter Geschmack gepaart mit außergewöhnlicher Ästhetik

Die Fusion der Safran Essenz zeichnet sich aus durch ihre perfekt abgestimmte Harmonie von Süße und Säure, Aroma und Intensität. Neben der geschmacklichen Exzellenz hebt sie sich durch ihren ästhetischen Reiz hervor, wenn durch Bewegung die tiefroten Safranfäden zu einem zart schwebenden Tanz erwachen. Ein Anblick, der besonders dekorativ in der Küche wirkt und ganz sicher die Neugier Ihrer Gästen weckt.

Perfektion durch Tradition

Sowohl Miasas erstklassige Safranfäden als auch der „Balsamico aus Modena“ verdanken ihre Qualität der Tradition. Mit viel Hingabe und Leidenschaft werden die Weinberge in der Gegend um Secchia und Tresinaro seit Generationen von Familie Zini kultiviert.

Die mühevolle Produktion durch Handarbeit und die hochwertige Qualität des Aceto Balsamico ergeben sich aus der kulinarischen Tradition Modenas und werden durch die idealen Bedingungen der Region begünstigt. Die heißen und trockenen Sommer eignen sich hervorragend für den hauseigenen Anbau der Trauben. Hinzu kommt, dass die Kälte im Winter tief in die alten Holzfässer eindringt und damit durch Sedimentation und Dekantieren zur Verfeinerung des „Balsamicos aus Modena“ beiträgt.

Überlieferte Familienrezepte dienen als Grundlage für die einzigartige Rezeptur und die Verbindung verschiedener Traubenarten machen den „Balsamico aus Modena“ zu einem exklusiven Produkt. Das Geheimnis liegt jedoch im Alterungsprozess des Essigs in Holzfässern, die aus unterschiedlichen Holzarten gefertigt sind. Während Kirschholz beispielsweise für die Süße die sorgt, bringt die Eiche den unverkennbaren Geschmack, der den „Balsamico aus Modena“ so beliebt macht.

Dezente Dosierung für einen fulminanten Geschmack

Wir empfehlen Ihnen, die Safran Essenz im Gebrauch dezent zu dosieren, da sie durch ihre hohe Qualität besonders geschmacksintensiv ist. Als kostbare Tropfen auf leckeren Käsestückchen, als exquisite Geschmacksnote für ein edles Salatdressing oder als Verfeinerungselement für Risotto, Pasta oder Fischgerichte – die Safran Essenz mit „Balsamico aus Modena“ bringt schon mit wenigen Tropfen das gewisse Etwas für Ihre raffinierten Kreationen.

Terra del Tuono Weinfässer im Keller Weinberge in Modena