Illustrationen mit Safranfarben

Moderne Safran-Kunst

Posted by & filed under Alle, Taste Talk.

Die Berlin Fashion Week steht vor der Tür, und zu diesem Anlass haben wir Modeillustratorin und Fashion Redakteurin Sarah Catherina Müssig einfach mal gebeten, für uns ein paar Modeillustrationen zu zeichnen – und sie mit Safran zu colorieren!

Sarah nahm die Herausforderung an und tauschte die Copics (Stifte zum Illustrieren) gegen ein Tütchen Miasa Safran und einen Pinsel. Und so hat’s geklappt – Sarah erzählt:

„Mit Safran zu illustrieren, war mal etwas ganz Neues. Ich habe einfach ein Tütchen Safranfäden mit etwas heißem Wasser in einer Schale vermischt und dann erst mal getestet, ob man damit überhaupt colorieren kann. Ich war erstaunt, wie super es gleich geklappt hat: mit diesem Nobel-Gewürz zu malen ist genau, wie Tusche zu verwenden.

Die Safran-Farbe ließ sich zart oder auch intensiver auftragen, je nachdem, wie viel Wasser ich beigemischt habe. Nutzt man einen Aquarellstift dazu, lassen sich mit der noch nassen Safranfarbe zusammen hübsche Effekte erreichen.

Natürlich werde ich nun nicht immer mit Safran colorieren, aber ich war erstaunt, wie gut es klappt und wie vielseitig Safran ist. Und aus den übrig gebliebenen Safranfäden habe ich mir dann was Leckeres gekocht!“.

Schon seit Jahrhunderten ist Safran neben seinem besonderen Geschmack und den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten für die Gesundheit auch als luxuriöser Farbstoff bekannt; wer es sich leisten konnte, färbte schon in vergangenen Zeiten seine Stoffe mit Safran. Auch wurde Safranfarbe früher genutzt, um Goldschriften zu imitieren. Und wie wir sehen, lässt sich auch heute noch vortrefflich damit malen und colorieren!

Sie möchten auch einmal mit natürlichen Pflanzenfarben malen oder färben? Folgende Extrakte bieten sich an: wer unseren leckeren Safran lieber verspeist als damit malt, der kann auch Gardenia Extrakt nutzen, um gelbe Farbe zu erhalten. Aus Holunder ergibt sich ein schöner Lila-Ton, und Brennesseln sorgen für grüne Farbe. Aus Blaukraut gewinnt man ein hübsches Blau, und aus Pflanzenkohle lässt sich schwarze Farbe herstellen. Viel Spaß beim künstlerischen Experiment mit Pflanzenfarben!

Werkzeug für Safran Kunst Vorzeichnung einer Illustration mit Frauenmotiv Mit Safran colorierte Illustration einer Frau Lady Safran mit Safranfarben gemalt Portrait einer Frau mit Safran coloriert Illustrationen mit Safranfarben

Illustrationen: Sarah Catherina Müssig