kadewe1

Safran Auster im KaDeWe

Posted by & filed under Taste Talk.

Das Austern-Special zum Start der Austern Saison im Berliner Nobelkaufhaus KaDeWe verzaubert
die Geschmacksnerven derzeit mit einer exklusiven Kreation aus Miasa Safran. Jeden Monat entwickelt Chefkoch Leander Roerdink-Veldboom neue kulinarische Köstlichkeiten für die Schlemmertheken in der beliebten Feinkostabteilung. Diesmal begeistert er die Kunden mit einem erlesenen Austern-Safran-Duett: Französische Feldaustern, gefüllt mit frischer Rauke, Birne und gerösteten Pinienkernen, gratiniert mit feincremiger Safransauce.

kadewe-3

 

„Das kulinarische Erlebnis bei der Verbindung von Auster und Safran ist absolut genial“, schwärmt Roerdink-Veldboom. „Das milde Aroma des Safrans, kombiniert mit dem salzigen, manchmal nussigen Geschmack der frischen Auster – einfach ein Genuss!“ Das zeigt sich auch in der Reaktion der Kaufhaus-Besucher. „Unsere Kunden gehen durchweg positiv an diese Kombination heran und empfehlen sie weiter.“

Für seine Spezialitäten kommt Roerdink-Veldboom aber nicht irgendein Safran auf den Teller. Der Experte schwört auf höchste Premiumqualität. „Wichtiges Qualitätsmerkmal ist der besonders hohe Crocin-Wert, also der Farbgehalt“, weiß der Department Manager Food Hall & Catering eines der weltweit exklusivsten Kaufhäuser. „Der beste Safran aus dem Iran bietet einen Crocin- Gehalt von über 260. Echter Premium-Safran schafft sogar einen Wert von 270 oder 280 – die wahre Qualitätsklasse.“ Miasa Safran der Klasse I erfüllt diese hohen Anforderungen, zertifiziert nach der strengen Norm DIN ISO 3632-2. „Dieser Safran hat die beste Farbe und den besten Geschmack“, so Roerdink-Veldboom. Und bietet damit die optimale Grundlage für wahren Hochgenuss in Berlins exquisitem Shopping-Tempel.

 

kadewe-2